Unser Weingut liegt im Süden Ungarns und gehört  zum Weinanbau-Gebiet Villány, welches für seine Rotweine bekannt ist und sicher nicht ohne Grund den spitznamen "Bordeaux des Ostens" trägt.

 

Insgesamt handelt es sich hierbei um ein 2.500 ha großes Weingebiet, das zum größten Teil aus Kalkstein besteht mit tonigem Löß als Nährboden. Von unseren Weinbergen aus blicken wir auf das wunderschöne Dorf Palkonya, das sich am nördlichen Ende des Villányer Höhenzuges befindet.

 

Mit seinen vielen kleinen Weinhäusern erhielt Palkonya im Jahr 2007 den Titel  "europäisches Kulturdorf". Ein großartiges Panorama, hier macht Weinarbeit Freude!